Mango White Chocolate Cheesecake ohne Backen

Käsekuchen muss nicht immer gebacken werden. Wir haben heute einmal eine sommerliche Variante. Sommerlich deshalb, da der Kuchen ohne Backen auskommt und stattdessen einige Stunden im Kühlschrank durchziehen bzw. ruhen muss. Die weiße Schokolade gibt dem Ganzen einen edlen Hauch und wird mit dem Mango-Topping wunderbar abgerundet. (mehr …)

Lemon Curd Cheesecake

Lemon Curd Cheesecake Muffins

Lemon Curd ist unserer Meinung nach immer seine Sünde wert und gibt dem Käsekuchen einen richtigen Sommerkick. Um die Cheesecake Muffins nicht ganz so massig zu machen, haben wir uns für eine vegane Zitronencreme ohne Ei entschieden und wurden dabei nicht enttäuscht. Statt Zitronen könnt ihr im Grunde auch Limetten oder Orangen verarbeiten (mehr …)

Piña Colada Cheesecake Muffins

Piña Colada ist ein Cocktail aus Rum, Kokusnusscreme und Ananassaft. Das klingt nicht nur lecker sondern schmeckt ein wenig abgewandelt auch als Cheesecake. Wir haben ein wenig herumexperimentiert und haben nun ein tolles Rezept für euch. Da schmeckt man bereits den Urlaub und fängt an zu träumen… (mehr …)

Weiße Schokoladen-Cheesecake Muffins auf Müsliboden

Wie ihr wisst, lieben wir Cheesecake und versuchen uns an immer neuen Variationen mit unterschiedlichsten Zutaten. Heute haben wir ein Rezept mit einem knusprigen Müsliboden, der ganz bestimmt jedem Käsekuchenfreund schmeckt. Die Käsemasse selbst haben wir noch mit weißer Schokolade verfeinert. Mmmh, wir sagen euch, diese Cheesecake Muffins sind unser neue Favorit. (mehr …)

Plaumenmarmeladen-Cheesecake Muffins mt Spekulatiusboden

Pflaumenkäsekuchen Muffins mit Spekulatiusboden

Käsekuchen schmeckt selbstverständlich auch in der Weihnachtszeit und ist schnell mit wenigen Zutaten in eigene Kreationen zu verwandeln. Spekulatius ist bei uns ein typisches Weihnachtsgepäck. Die Mürbeteigkekse sind wie auch Oreos, Butter- oder Haferkekse leicht in Krümel verarbeitet und mit geschmolzener Butter wird daraus ein leckeren Cheesecake-Boden. Die Käsekuchenmasse haben wir mit selbstgemachter Pflaumenmarmelade verfeinert. (mehr …)

Peanutbutter-Oreo Cheesecake Muffins

Für diese grandiosen Cheesecake Muffins haben wir die in Holland erstandenen
Peanutbutter-Oreos verwendet. Ihr könnt selbstverständlich auch normale Oreos verwenden und dann den Boden noch mit etwas Erdnussbutter verfeinern. Auf jeden Fall sind die Peanutbutter-Oreo Cheesecake Muffins eine gute Abwechslung zum regulären Rezept und für alle Käsekuchenfreunde eine willkommene Abwechslung. (mehr …)

Red Velvet Oreo Cheesecake Muffins

Red Velvet Oreo Cheesecake Muffins

Ja, ihr habt richtig gelesen. Red Velvet PLUS Oreo Cheesecake, ein absolutes Traumpaar aus der Muffinwelt. Wir haben einfach unsere Rezepte kombiniert und heraus sind sehr leckere Cheesecake-Muffins gekommen. Das Rezept wollen wir euch selbstverständlich nicht vorenthalten. Los gehts. (mehr …)

Himbeer-Käsekuchen-Muffins mit Schoko-Karamell

Wie das meistens so ist bei Käsekuchen, Schokolade UND Karamell, Kalorien zählen solltet ihr beim Verzehren dieser unglaublich leckeren Käsekuchen-Muffins besser nicht. Und ja, ihr habt richtig gelesen: Diese kleinen Muffins bestehen neben einem Keksboden aus Käsemasse, Schokokäsemasse, Himbeeren, Karamell und zur Krönung noch einem Schokoladenguss. Wenn das kein Festtagskuchen ist, dann wissen wir nicht. (mehr …)

1 2