Schokoladige New York Cheesecake Muffins

Mit Freunden teilen:Share on Facebook9Pin on Pinterest0Tweet about this on Twitter0Share on Google+1

Für alle Schokoladen-Fans: Wenn ihr bisher aufmerksam unsere Rezepte gelesen habt, wird euch bereits aufgefallen sein, dass wir definitiv zu den Schokoladen-Fans gehören. Doch auch ein leckerer Käsekuchen oder American Cheesecake steht ganz oben auf unserer Liste der Lieblingskuchen. Aus diesem Grund haben wir unser klassisches Rezept etwas abgewandelt und schwuppdiewupp haben wir mit der Zugabe von Zartbitter-Schokolade sehr schmackhafte Schoko-Cheesecake-Muffins gezaubert.

Schoko NY-Cheesecake Muffins

Schokoladige American Cheesecake Muffins

Kreis1Für die Zubereitung des Keksbodens und der Käsemasse einfach den einzelnen Schritten für die New York Cheesecake Muffins folgen.

 

Kreis2Zusätzlich zwei Tafeln Zartbitterschokolade (mit mind. 60% Kakaoanteil) langsam in einer Schüssel im Wasserbad schmelzen, kurz abkühlen lassen und dann unter die bereits fertige Käsemasse rühren. Zum Schluss die Schoko-Käse-Masse auf die bereits kurz gebackenen Keksböden geben und ca. 20 Minuten bei 150° C backen. Nach dem Backzeit unbedingt die Käsekuchen-Muffins bei der etwas geöffneten Klappe im Backofen abkühlen lassen. Fertig!

Kreis3Die Käsemasse wird übrigens durch die Zugabe der noch warmen geschmolzenen Schokolade fast puddigartig und die fertigen Cheesecakes schmecken besonders gut, wenn sie gekühlt serviert werden.

Angaben zum Rezept

Rezept
Schoko New York Cheesecake Muffins
Publiziert am
Vorbereitungszeit
Backzeit
Gesamtzeit
Bewertungen
0 Based on 6 Review(s)

Mit Freunden teilen:Share on Facebook9Pin on Pinterest0Tweet about this on Twitter0Share on Google+1

1 Comment on Schokoladige New York Cheesecake Muffins

  1. Muffinaffin
    28. Juni 2014 at 22:45 (8 Monate ago)

    Diese Käsekuchen-Muffins schmecken unglaublich schokoladig – ein Traum! Auch als Dessert, z.B. zusammen mit einem Früchtespieß auf Weinschaum- oder Vanillesoße, passend!

    Antworten

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *






Comment *